Ihre Executive Search & Human Capital Unternehmensberatung in Frankfurt


ingeniam ist eine inhabergeführte, unabhängige Executive Search & Human Capital Unternehmensberatung für die Suche nach Unternehmern, außergewöhnlichen Führungskräften und besonderen Talenten im Wege der direkten Ansprache. Seit 2002 besetzt ingeniam im Auftrag der Klienten Führungs- und Spezialistenpositionen.
 


Unser Ziel ist, unseren Mandanten dabei zu helfen, über die passiven Methoden hinaus, die qualifiziertesten und fähigsten Talente für einen positiven und dauerhaften Einfluss auf die Leistung des Unternehmens zu finden, zu interessieren, in einen positiven Dialog und zum Abschluss zu führen. Aktiv, agil, engagiert, professionell und mit kompromissloser Beratungsqualität und messbaren Erfolgen.


Der Executive Search Suchprozeß von ingeniam beginnt immer mit einer Analyse der Kultur, der Unternehmensziele und Organisationsstrukturen. Erst wenn wir verstehen, wie wir eine Person für eine vakante Aufgabe interessieren können, setzen wir unsere Reputation, unser Wissen und unsere Erfahrungen ein. Was uns auszeichnet, sind die langfristigen Beziehungen zu unseren Mandanten und die direkte Verbindung zu qualifizierten Kandidaten und zur nächsten Managementgeneration.

 


Pragmatismus ist für uns kein Schlagwort! Wir möchten die Heraus­forderungen unserer Kunden angehen, die Probleme lösen – immer nah am Nutzen und vor allem mit Begeisterung. Aber wir kümmern uns nicht um Themen, „weil sie interessant sind“, sondern weil sie dem Kunden helfen.

 


Professionalität ist unser Markenzeichen! Wir wollen Lösungen bieten, die die menschliche Komponente im Auge haben – beim Human Capital geht es um Menschen und denen begegnen wir immer mit sympathischer Professionalität.

 


Unser Ansatz wird geschätzt! Unsere Kunden sind familiengeführte Mittelständler und dynamische, wachstumsstarke Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen. Oft mit einem hohen Personalbedarf in der Zukunft.

Personalberater Nachrichten

24.Juli 2018

We recently had a look at the future trends and developments in Pharma and learned that it’s looking good in terms of growth and potential. One of the main factors being novel therapies and constant adaptation to the changing industry landscape as well as patient needs. It got me thinking: that calls for a strong resilience in leadership in those companies. That’s going to be a challenge.

Why the need for resilient leaders?

Resilience is mainly the ability to adapt in the face of adverse conditions, including dealing with crisis and building lasting structures in the eye of the storm.

By Stephan Breitfeld, Partner Life Sciences – ingeniam

stephan.breitfeld@ingeniam.de
Tel.:+49 (0) 69 / 959091989
Mobil: +49 (0) 172 / 6685350

26.Juni 2018

We all sometimes want to have a good look into the future to anticipate where the company needs to go. I always like to read hard numbers studies are crunching, especially when they help to predict what the future holds. I came across the EvaluatePharma® World Preview 2018 which gives some interesting insights into the current state of the Pharma industry and what that most likely means for a future in the year 2024. Let’s have a look.

The good news up front: the report suggests that the Pharma industry will continue to grow. The numbers show that growth will be driven most significantly by the continued uptake and anticipated launch of novel therapies that address key unmet needs. Furthermore growth will also stem from increasing access to medication on a global level.

By Stephan Breitfeld, Partner Life Sciences – ingeniam

stephan.breitfeld@ingeniam.de
Tel.:+49 (0) 69 / 959091989
Mobil: +49 (0) 172 / 6685350

15. Mai 2018

“We are looking for a manager who can be a true leader.” This is one of the sentences that can be tough to swallow. Yes, obviously, that’s kind of what everyone is looking for these days. Someone who can do it all. But is it also who you should be looking for? Many times the words manager and leader are used implying the same meaning although they are quite different and it’s worth to have a look at why that is.

Status quo vs. change

What do you need to maintain a status quo and get the most out of your processes? And what does it take to inspire your people and truly envision a long-term strategy for the future of your company? Are those really the same people you need for these tasks? Not really. These tasks describe one of the inherent differences between management and leadership – the long-term, flexible, risky vision of change.

By Stephan Breitfeld, Partner Life Sciences – ingeniam

stephan.breitfeld@ingeniam.de
Tel.:+49 (0) 69 / 959091989
Mobil: +49 (0) 172 / 6685350

Executive Search Kooperationspartner

ingeniam ist seit 2010 Mitglied bei IIC Partners. Das 1986 gegründete Netzwerk ist in Europa, Asien, Nord- und Südamerika international mit etwa 50 Büros in mehr als 30 Ländern vertreten.

Es zählt weltweit zu den Top 10 Beratungsnetzwerken in der Direktansprache (Retained Executive Search) von Kandidaten. IIC Partners ist eine Organisation unabhängiger Partnerunternehmen, die zu den führenden auf ihrem Markt gehören. Unabhängiger Unternehmergeist und offener Know-How-Austausch ermöglichen es, Kunden einen maßgeschneiderten und ihren regionalen, nationalen oder internationalen Bedürfnissen passgenauen Service zu bieten. Branchenfachwissen – Tiefe und Breite – ist ganz wesentlich, um die uns übertragenen Mandate erfolgreich durchzuführen und auch mit innovativen Lösungen aufwarten zu können.

IIC Partners hat Expertengruppen eingerichtet, um bestmöglich im Sinne der Kunden agieren zu können: Industrie, Finanzen, Konsumgüter & Einzelhandel, Technologie, Energie, Life Sciences, Infrastruktur etc.

...mehr über unsere Kooperation erfahren
 

 


  • talentwaerts logo
  • markantbewerben logo
  • kanzleijob logo