Executive Search

Der Erfolg von Unternehmen wird von seinen Führungskräften und seinen Mitarbeitern bestimmt! Die Investition in Personal ist für viele Unternehmen nicht nur außerordentlich kapitalintensiv, sie ist der Schlüssel zum Erfolg: bei weltweiten Befragungen zur Indentifikation mit den Zielen des Arbeitgebers wird gleichbleibend bestätigt, dass lediglich ca. 20% der Beschäftigten eine hohe Identifikation aufweisen und den Wert des Unternehmens steigern möchten. Diese 20% der Beschäftigten bestimmen Erfolg oder Mißerfolg. Die anderen 80% laufen lediglich mit.

Die diskreten Methoden der direkten Ansprache werden unverzichtbar, wenn klassische und passive Wege nicht zum Erfolg führen. Die Anforderungen an Führungskräfte und hochspezialisierte Fachkräfte steigen ständig: Wissen veraltet rasant, Managemententscheidungen werden immer komplexer, Markt- und Konjunkturzyklen werden immer kürzer, Anpassungsdruck und Veränderungs-geschwindigkeit nehmen ständig zu, die Marktdynamik der Globalisierung stiftet Chancen und Risiken ...

Es ist nicht nur die demographische Realität, die die professionelle Suche nach besonders qualifizierten Führungskräften und Spezialisten notwendig macht. Es ist die Gewissheit, dass es unter den vielen, die da draußen bei den anderen Arbeitgebern tätig sind, nur sehr wenige geben wird, die genau hier in dieses Unternehmen und genau in diese Position passen.

 
 

Der Executive-Search-Beratungsprozess ist komplex und hoch individuell. Die direkte Ansprache eines potenziellen Kandidaten ist ein subtiler Kommunikationsvorgang. Es ist die Kombination aus Informationen geben und nehmen, aus verstehen und interessieren, aus gezielter Attraktion und akribischem Fleiß!

ingeniam findet Unternehmer, Führungskräfte und Spezialisten sowie Beiräte und Aufsichtsräte für Unternehmen und begleitet die Auswahlentscheidung mit wissenschaftlichen Instrumenten.

Die Methodik, die ingeniam einsetzt, ist die diskrete Direktansprache. Nur auf diesem Wege kann die relevante Zielgruppe erreicht werden. Latent Wechselwillige werden durch Printmedien und Social Networks nicht erreicht.

Die Auswahl des richtigen Beraters, der bei dieser wichtigen Aufgabe extern unterstützen soll, muss deshalb mit Sorgfalt und unter Abwägung von Kriterien erfolgen, die sich erst auf dem zweiten Blick erschließen.

Es gibt sehr große Unterschiede in der Qualität der Arbeitsweise eines Executives-Search-Beraters. Aus dem Blickwinkel eines angesprochenen Kandidaten gibt es nur gute und nicht so gute Berater.

Der Executive Search Suchprozess

    | 1 | ANFORDERUNGEN ERKENNEN

    | 2 | DIE PASSENDEN FINDEN

    | 3 | DIE BESTEN AUSWÄHLEN

    | 4 | PERSÖNLICHKEIT ZEIGEN

    | 5 | DEN ERFOLG HERBEIFÜHREN

    | 6 | DEN ERFOLG SICHERN

 
Den Kandidaten, den Sie suchen, finden Sie nicht im aktiven Arbeitsmarkt und auch nicht in Social Networks. Sie finden ihn auch nicht in Stellenbörsen oder über eine Stellenanzeige in Printmedien. Denn Ihr Wunschkandidat sucht in aller Regel nicht: Er muss gefunden werden! Und genau das ist unsere Leidenschaft! Wir finden zielsicher die Person, die Ihre offene Position erfolgreich beim Wettbewerb ausfüllt - und oft mit Potenzial nach oben! Wir sprechen Ihren Wunschkandidaten persönlich an und wir stellen sicher, dass er Ihr Angebot interessant findet, dass er offen und neugierig den Dialog mit Ihnen sucht!

Der Suchprozess von ingeniam orientiert sich an der wissensbasierten Dienstleistung der großen Beratungshäuser: ergebnisfokussiert, von Anfang an mit hohem persönlichen Einsatz und ausgesprochen qualitätsorientiert.

Jedes Mandat wird in einem virtuellen Team bearbeitet: BERATER, IDENTER, RESEARCHER und OFFICE MANAGER nutzen eine moderne Datenbankarchitektur. In besonderen Fällen sind mehrere Identer und mehrere Researcher gemeinsam in einem Projekt tätig.

Wir identifizieren potenzielle Kandidaten in den Zielunternehmen, sprechen sie direkt an und wählen nur wenige aus, die wir dann unseren Mandaten vorstellen. Dabei stellen wir unsere persönliche Erfahrung aus der tagtäglichen Beschäftigung mit den Karrieren vieler Personen zur Verfügung.

Bei Positionen mit besonderer Wertschöpfung oder besonderer Wichtigkeit für das Unternehmen, empfehlen wir unseren Mandaten den zusätzlichen Einsatz von beruflichen Persönlichkeitstests. Die wissenschaftlichen Tests objektivieren die Einstellungsentscheidung und leisten einen substanziellen Beitrag, diejenigen auszuwählen, die einerseits die zur Aufgabe passende Persönlichkeit mitbringen und die andererseits auch die richtige Passform zur Unternehmenskultur mitbringen.